Muckibude und der Rest der Woche

War mal wieder eine gute Woche. Der Gang ins Fitness Studio macht auch nach 3 Wochen noch Spass.

Vor allem bekomme ich keinen Muskelkater mehr, der nach den ersten ein/zweimal doch recht heftig ausfiel.
Zusätzlich war da dann noch der Umzug vom Kollegen dabei, der wegen des vielen Treppe-Auf und Treppe-Ab bei mir ziemlich in die Waden zog.
Aber davon alles keine Spur mehr.

Gestern abend bin ich von einem Geburtstag noch gerade rechtzeitig nach Hause gefahren. Wie angekündigt hat es dann später nämlich noch ordentlich geschneit. Und andere sind nicht so einfach nach Hause gekommen.
Hätte heute eigentlich noch zur Post fahren wollen, aber kann ich nächste Woche auch noch. Denn das Senden an die Packstation hat diesmal leider nicht funktioniert. Nehme mal an, dass kein Fach frei war. Oder der Fahrer hatte keinen Bock. Finde nur blöd, dass das Paket jetzt in der Postfiliale auf der anderen Seite der Stadt hinterlegt wurde, statt direkt um die Ecke. Die Daten um das zu schaffen hätte die Post ja schliesslich von mir. Aber das ist dann wohl zu viel verlangt in Sachen Kundenservice.

Dann habe ich jetzt so langsam auch mein NAS (iomega storecenter ix2) am Start. Zwar noch nicht richtig sortiert, aber die Daten sind zumindest schon mal übertragen. Will einer ne 160 und 250 GB USB Festplatte kaufen? Wahrscheinlich nicht. Ist ja schon fast in jedem neuen Notebook mehr Speicher drin.

Mal sehen was der Rest de Wochenendes noch so bringt. Gerade ist Halbzeit bei Köln gegen Bayern und es sind nicht so rosig aus (0:1), aber da kommt hoffentlich noch was.
Morgen abend bin ich dann auf die Paderborner Baskets gespannt. Für mich das erste Spiel diese Saison wo ich hingehe. Und mal sehen was der neue Spieler so bringt, den unsere Firma gesponsert hat.

Bye

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>